Einrichten von NFC auf Ihrem Vivo-Handy

Einrichten von NFC auf Ihrem Vivo-Handy Nützlich

Das Bezahlen von Einkäufen ist ein einfacher Vorgang, den jeder mehrmals am Tag erledigen muss. Mit der Entwicklung der Hochtechnologie beginnen die Benutzer, das Papiergeld zu vergessen, indem sie mit Karten bezahlen, denn dank dieser Methode müssen sie nicht mehr nach dem nötigen Kleingeld suchen und lange auf das Wechselgeld des Verkäufers warten. Aber auch diese Möglichkeit wird allmählich lästig, denn die Plastikkarten müssen immer mitgeführt und bei Bedarf aus einer entfernten Tasche gezogen werden.

Deshalb versuchen die Menschen, ihr Leben noch einfacher zu machen, indem sie ihre Einkäufe mit ihren mobilen Geräten bezahlen. In diesem Artikel werden wir ein Thema besprechen, das für viele von Interesse ist: die Einrichtung von NFC auf Ihrem Vivo-Handy. Sie ist für alle Benutzer nützlich, da diese Funktion immer häufiger in neue Smartphones eingebaut wird.

Warum NFC notwendig ist

Vivo-Smartphones mit NFS eröffnen den Nutzern tatsächlich viele neue Möglichkeiten. Die Nahfeldkommunikation ist eine moderne Technologie für die kontaktlose Bezahlung verschiedener Waren und Dienstleistungen. Es hat einige Ähnlichkeiten mit dem bereits bekannten Bluetooth, aber der wesentliche Unterschied besteht darin, dass NFC nur in einem geringen Abstand zum Objekt funktioniert. Das ist sicherlich kein Vorteil, aber es ist bequem zu benutzen.

Was kann man also mit dem NFS tun?

  • für öffentliche Verkehrsmittel bezahlen;
  • um die Waren im Supermarkt zu bezahlen;
  • Daten zwischen Geräten übertragen.

Um einen der oben genannten Vorgänge auszuführen, müssen Sie Ihr Smartphone nur an das Terminal halten.

Arten von externen Modulen

Einrichten von NFC auf Ihrem Vivo-Handy

NFC ist bei einem Vivo nicht immer vorhanden. Aber es ist eine Funktion, die fast jeder nutzen möchte. Und es gibt eine Lösung für dieses Problem.

Heute verfügbar sind externe NFS-Module. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen, aber alle Varianten erfüllen ihren Zweck voll und ganz und ohne Beanstandung durch den Nutzer. Diese Elemente sind derzeit in den folgenden Formen verfügbar:

  1. SIM-Karten. Die günstigste und benutzerfreundlichste Option hat nur einen großen Nachteil. Es fehlt die Identifizierung des Eigentümers, was das Sicherheitsniveau verringert.
  2. Tags. Die kompakten, kreisförmigen Scheiben sind am Gehäuse des Geräts befestigt und lassen sich leicht einrichten. Was die Nachteile betrifft, so ist hier nur die Notwendigkeit zu nennen, für jede Gadget-Option einen eigenen Anhänger zu kaufen.
  3. Antennen. Die einfachen Ausführungen werden unterhalb des Gehäuses montiert (die Hälfte der Antenne liegt auf der Oberfläche), wodurch sie sicherer gehalten werden können. Sie bieten ein komplettes Paket von Optionen und erfordern keine zusätzlichen Einstellungen. Die einzigen Nachteile sind der hohe Stromverbrauch des Geräts.
Jegor Borissow
Jegor Borissow
Technoblogger, testet Gadgets, hilft bei der Einrichtung und Optimierung von Smartphones und tragbaren Geräten.
Eine Frage stellen
Jede dieser Optionen ist für kontaktlose Zahlungen geeignet. Sie unterscheiden sich nur in der Art der Installation, da die Benutzerfreundlichkeit davon abhängt.

Nachteile der Option

Vor der Beantwortung der grundlegenden Frage, wie man NFC auf Vivo aktiviert, lohnt es sich, die Nachteile des Moduls zu betrachten. So fällt es dem Nutzer leichter zu entscheiden, ob er sich für ein Smartphone mit dieser Funktion entscheiden soll oder nicht.

Glücklicherweise hat die NFS weit weniger negative als positive Eigenschaften. Es gibt also auch Nachteile:

  • eine Begrenzung der Anzahl der Karten, die verknüpft werden können;
  • die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens ist nicht in allen Geschäften/Einrichtungen vorhanden.

So aktivieren und konfigurieren Sie NFC auf Ihrem Vivo-Handy

So aktivieren Sie NFC auf Ihrem Vivo-Handy

Bei der Einrichtung von NFC auf Ihrem Vivo-Telefon ist es wichtig zu wissen, dass es keine komplizierten Vorgänge gibt. Der Nutzer muss nur ein paar einfache Schritte befolgen, und die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen über das mobile Gerät wird jederzeit möglich sein.

Um NFC zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor

  1. Rufen Sie die Smartphone-Einstellungen auf.
  2. Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf "NFC".

Der nächste Schritt ist die Installation einer speziellen Anwendung auf dem Telefon, mit der dann eine Bankkarte verbunden werden kann, um Einkäufe zu tätigen. Wenn alle oben genannten Schritte abgeschlossen sind, kann der Besitzer des mobilen Geräts die Option sicher für seine eigenen Zwecke nutzen.

Die beste App für kontaktloses Bezahlen ist Google Pay auf Vivo.

Verknüpfung Ihrer Bankkarte mit Google Pay

Eine der wichtigsten Fragen, die sich die Nutzer stellen, lautet: Wie kann ich meine Vivo-Karte mit meinem Smartphone verbinden? Die Antwort ist einfach. Zunächst müssen Sie das Zahlungssystem auf Ihrem Telefon installieren. Wir empfehlen die Verwendung von GPay. Der nächste Schritt besteht darin, die Karte mit allen Details zu verknüpfen:

  • Authentizitätscode;
  • Informationen über den Eigentümer;
  • den Ort der Registrierung des Eigentümers;
  • Rufnummer.

Wie Sie mit Ihrem Smartphone kontaktlos bezahlen können

Nach der Aktivierung der Funktion und der Verknüpfung der Bankkarte stellt sich für viele Nutzer eine logische Frage: Wie kann man später mit dem Vivo-Handy bezahlen? In der Tat ist es so einfach wie möglich.

In den Einstellungen der ausgewählten Anwendung müssen Sie das Kästchen für die Aktivierung von NFS ankreuzenZahlung per Knopfdruck" und wählen Sie die Standard-Zahlungsmethode aus. Es wird auch empfohlen, die Software automatisch starten zu lassen, wenn das Smartphone eingeschaltet wird. Als Nächstes müssen Sie nur die Option selbst über den üblichen Benachrichtigungsvorhang aktivieren und Ihr Smartphone mit der richtigen Seite an das Terminal halten.

FAQ

Woher weiß ich, ob mein Smartphone NFC unterstützt?
Auch wenn manche Nutzer nicht wissen, ob ihr Vivo über eine NFC-Option verfügt, lässt sich das leicht überprüfen. Sie können die Informationen in den Einstellungen Ihres Smartphones abrufen. Sie müssen es nur öffnen, auf die Registerkarte "Mehr" gehen und die Option "NFC" finden. Wenn es vorhanden ist, bedeutet dies, dass das kontaktlose Zahlungsmodul ebenfalls im Gerät vorhanden ist.
Wo befindet sich der NFS-Sensor?
Der Chip befindet sich auf der Rückseite des Smartphones. Die Hersteller setzen sie in der Regel in den Raum zwischen der Kamera und dem SIM-Kartensteckplatz ein.
Welche Banken arbeiten mit Google Pay zusammen?
Heute arbeitet dieses Zahlungssystem erfolgreich mit bekannten Banken zusammen, z.B. VTB, Sber, Alfa-Bank, etc. Daher kann die offizielle Anwendung des Entwicklers eine sichere Verbindung zu diesem System herstellen und Ihr Smartphone zum kontaktlosen Bezahlen verwenden.
Was ist Android Beam?
Android Beam ist eine separate Smartphone-Option, die das NFC-Modul zur Datenübertragung nutzt. Es ist auf allen mobilen Geräten mit kontaktloser Zahlungsmöglichkeit verfügbar. Diese Funktion muss gleichzeitig mit NFC eingeschaltet werden.

Die Funktion des kontaktlosen Bezahlens ist für die Nutzer sehr angenehm, weil sie ihnen das Leben wirklich erleichtert. Es ist nicht schwer, ein NFC-Modul für Ihr Gerät zu finden, auch wenn heute nicht viele Modelle mit einer solchen Option im Handel sind. Und die Einrichtung des Chips nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, da sie aus einfachen Schritten besteht, die keine besonderen Kenntnisse erfordern.

Teilen Sie
Jegor Borissow

Technoblogger, Autor mehrerer Projekte über intelligente Geräte. Ich schreibe Artikel darüber, wie man Vivo-Handys richtig konfiguriert und die Funtouch OS Shell für Anfänger optimiert.

Autor bewerten
( 4 Bewertung, Durchschnitt 5 von 5 )
VIVOHELP.COM

  1. Sergej DUDOLADow

    Model Y31 NFC ist ekelhaft, funktioniert nur beim zehnten Mal, es ist ärgerlich

    Antworten
  2. Boris

    Hallo Ich möchte eine Frage zu meinem Telefon nicht unterstützt NFC vivo y 91c was tun wir?

    Antworten
  3. Dosik

    Guten Tag.
    Die vivo y53s hat nfs nach den Bewertungen und tx im Internet, aber ich kann nicht finden, es in den nfs-Einstellungen, was könnte das Problem sein? Oder vielleicht unterstützt das Smartphone kein Nfs

    Antworten
  4. Ariful islam

    My phone model vivo v2025
    I need NFC please help me my mobile is not setting available

    Antworten